Die Gefahren einer Verletzung: Blutung - Erste Hilfe

Anonim

Erste Hilfe

Erste Hilfe

Hautprobleme

Oberflächliche Wunden und Schürfwunden Verbrennungen Sonnenbrand
  • Oberflächliche Wunden und Schürfwunden
  • Verbrennungen
  • Sonnenbrand

Die Gefahren einer Verletzung: Blutung

Der durch eine oberflächliche Verletzung verursachte Schaden ist begrenzt und schließt im Allgemeinen lebensbedrohliche Zustände aus; Einige Überlegungen sind jedoch hilfreich, um die geeigneten Behandlungen zu verstehen und triviale, aber ärgerliche Komplikationen zu vermeiden. Als erstes zu berücksichtigendes Element gibt es die mit Blutungen verbundenen Gefahren, dh das Austreten von Blut aufgrund einer Verletzung der an der Wundstelle befindlichen Gefäße.

Bekanntlich sind die Blutgefäße in arterielle (sauerstoffreiches Blut vom Herzen zum peripheren Gewebe bringen) und venöse (verantwortlich für die Rückkehr des Blutes zum Herzen, das Sauerstoff zum peripheren Gewebe übertragen hat) unterteilt. Die Läsion eines arteriellen Gefäßes wird erkannt, weil sie das Entweichen von hellrotem Blut verursacht, das pulsiert und mit einer bestimmten Kraft proportional zum Kaliber des Gefäßes ist. Die Verletzung einer Vene führt stattdessen zum Verlust von Blut mit einer dunkleren Farbe und einem geringeren Energiefluss. Die venöse Blutung aus einem Blutgefäß mit kleinem Durchmesser lässt in der Regel innerhalb weniger Minuten nach, und zwar sowohl aufgrund der geringen Flussrate als auch der sofortigen Aktivierung der Gerinnungsprozesse durch den Körper, die eine Art physiologischen Puffer bilden . Eine Blutung aus einem arteriellen Gefäß dauert dagegen länger, da der Fluss lebhafter ist und die normale Tamponade, die der Körper an der Stelle der Blutung anbringt (Bildung eines Thrombus), verlangsamt oder behindert.

Bei oberflächlichen Wunden ist die Blutung in der Regel mäßig, obwohl manchmal sehr gefäßreiche Hautpartien betroffen sind: Wir alle hatten zum Beispiel die Möglichkeit, dass selbst eine kleine Wunde am Kopf oder eine Lippe in der Regel einblutet reichlich und langanhaltend.

Gehen Sie zurück zum Menü