Pedikulose des Körpers - Dermatologie und Ästhetik

Anonim

Dermatologie und Ästhetik

Dermatologie und Ästhetik

pediculosis

Was ist Pedikulose Pedikulose des Kopfes Pedikulose des Körpers Pedikulose des Schambeins
  • Bedeutung von Pedikulose
  • Pedikulose des Kopfes
  • Pedikulose des Körpers
  • Pedikulose des Schambeins

Pedikulose des Körpers

Die Pedikulose des Körpers (und der Kleidung) wird im Allgemeinen durch den Pediculus humanus variant corporis (auch Pediculus vestimentorum und Phthirius corporis genannt) verursacht. Das charakteristische Symptom ist der Juckreiz, der von parallelen linearen Blutergüssen durch Kratzen mit den Nägeln begleitet wird. das kann infiziert werden. Das erste Anzeichen ist stattdessen eine winzige Schwellung (Horticarial Buckel), zentriert von einem hämorrhagischen Punkt, gefolgt von kleinen Flecken und roten Papeln, die sich am Anfang auf dem Rücken und den Achseln befinden.

Bei langanhaltendem Befall (z. B. bei Menschen, die auf der Straße schlafen) wird die Haut trocken, rau, dunkler und schuppig. Der starke Juckreiz (Vagabundenkrankheit) löst sie aus. Die erwachsene Laus lebt in den Nähten der Kleidung und bewegt sich nur auf der Haut, um sich selbst zu ernähren. Sogar die Eier sind an den Nähten befestigt.

Für die Behandlung können im Allgemeinen die gleichen Antiparasitenmittel verwendet werden, die für den Befall des Kleidungsstücks erwähnt wurden, es ist jedoch erforderlich, angemessene Hygienemaßnahmen zu treffen und Kleidung zu wechseln, die durch Waschen mit Trocknen effektiv desinfiziert wird.

Gehen Sie zurück zum Menü