Anonim

Unterstützung eines Familienmitglieds

Unterstützung eines Familienmitglieds

Körpertemperatur

Ein ausgewogenes System Fieber-Hypothermie Erfassung der Körpertemperatur Nicht-pharmakologische Maßnahmen zur Kontrolle des Fiebers
  • Ein System im Gleichgewicht
  • Fieber
  • Unterkühlung
  • Körpertemperatur messen
  • Nicht-pharmakologische Interventionen zur Bekämpfung von Fieber

Unterkühlung

Hypothermie ist ein gefährlicher Zustand, der bei einem Temperaturabfall unter 34 ° C auftritt. Hypothermie kann stark unterernährte Menschen, unter Schilddrüsenunterfunktion leidende Menschen und Menschen mit extremen Temperaturen betreffen. Darüber hinaus tritt sie häufig auch in der postoperativen Phase auf. Zu den Anzeichen einer Unterkühlung gehören: Schüttelfrost, ein Gefühl von Frost, blasse (wachsartige) Haut, verminderter Druck, Orientierungslosigkeit, Schläfrigkeit und Koma.

Gehen Sie zurück zum Menü