Anonim

Erste Hilfe

Erste Hilfe

Praktische Anleitung zur Ersten Hilfe

Atemwegsöffnungskontrolle Künstliche Beatmung Mund-Mund-Beatmung Mund-Nase-Beatmung Herzmassage Kombination von Beatmung mit Herzmassage Pilzvergiftung Vergiftung durch veränderte oder infizierte Lebensmittel Vergiftung durch Aufnahme toxischer Substanzen Gasvergiftung Äußere Blutungen Innere Blutungen Einfache Wunden und Schürfwunden Schwere Wunden Brustwunden Bauchwunden Gesichtswunden Wie man einen Verband macht Bandagen für Fremdkörperwunden Extremitätenbrüche Kopfverletzungen Akuter Krampf Hitzschlag Verbrennungen Schwere Verbrennungen Leichte Verbrennungen Ätzende Verbrennungen Unterkühlung Unterkühlung bei Kindern Einfrieren Stromschlag Fremdkörper in den Atemwegen Fremdkörper im Ohr Otorrhagie Fremdkörper im Auge Augenverletzungen Schlangenbisse Bisse anderer Tiere Insektenbisse Wiederbelebungsmanöver Beatmung Herzmassage Bewusstseinsverlust Konvu Ersticken
  • Atemwegsöffnungskontrolle
  • Künstliche Atmung
  • Mund zu Mund atmen
  • Mund-Nase-Atmen
  • Herzmassage
  • Kombination von Beatmung mit Herzmassage
  • Pilzvergiftung
  • Vergiftung durch veränderte oder infizierte Lebensmittel
  • Vergiftung durch Einnahme giftiger Substanzen
  • Gasvergiftung
    • Was zu tun
  • Äußere Blutungen
  • Innere Blutungen
  • Einfache Wunden und Schürfwunden
  • Schwere Verletzungen
  • Wunden in der Brust
  • Wunden im Bauch
  • Wunden im Gesicht
  • Wie man einen Verband macht
  • Wundverbände mit Fremdkörper
  • Extremitätenfrakturen
  • Säulenbrüche
  • Kopfverletzungen
  • Akuter Krampf
  • Hitzschlag
  • Verbrennungen
  • Schwere Verbrennungen
  • Leichte Verbrennungen
  • Ätzende Verätzungen
  • Unterkühlung
  • Unterkühlung bei Kindern
  • Einfrieren
  • electrocution
  • Fremdkörper in den Atemwegen
  • Fremdkörper im Ohr
  • otorrhagia
  • Fremdkörper im Auge
  • Verletzung des Auges
  • Schlangenbisse
  • Bisse anderer Tiere
  • Insektenstiche
  • Wiederbelebungsmanöver
  • Künstliche Atmung
  • Herzmassage
  • Bewusstlosigkeit
  • Konvulsionen
  • Smothering

Gasvergiftung

Kohlenmonoxid ist unter den Gasen das gefährlichste. es ist farblos und geruchsneutral, es beseitigt Autoabgase und defekte Brenner mit Diesel, Methan oder festen Brennstoffen. Es verhindert, dass Hämoglobin Sauerstoff in das Gewebe transportiert. Die Symptome, bei denen eine Kohlenmonoxidvergiftung auftritt, sind Kopfschmerzen, Intoxikation, Atembeschwerden, Synkope.

Gehen Sie zurück zum Menü


Was zu tun

  1. Person an die frische Luft bringen.

Bevor Sie den Raum betreten, in dem sich die zu rettende Person befindet, öffnen Sie die Tür weit, öffnen Sie sie und schließen Sie sie mehrmals, um den Raum zu lüften, damit Sie nicht Opfer von Vergiftungen werden (Abbildung 1). Schützen Sie sich auch mit einem Papiertaschentuch (Abbildung 2). Krieche zum Boden, halte den Atem an und ziehe die verletzte Person so schnell wie möglich heraus.

2. Prüfen Sie, ob die Person bei Bewusstsein ist, ob sie atmet, ob das Handgelenk vorhanden ist und verhalten Sie sich entsprechend, indem Sie erforderlichenfalls Atemöffnungsmanöver, künstliche Beatmung und Herzmassage durchführen.

3. Rufen Sie den Krankenwagen

(Abbildung 3).

Blutung besteht im Entweichen von Blut aus den Gefäßen des Kreislaufsystems.

Es wird zwischen äußerer und innerer Blutung unterschieden, je nachdem, ob das verlorene Blut aus dem Körper austritt oder sich darin ansammelt.

Gehen Sie zurück zum Menü