Anonim

Dermatologie und Ästhetik

Dermatologie und Ästhetik

Beauty-Zentren

Ästhetik und Medizin Behandlungen Hautalterung
  • Ästhetik und Medizin
  • Behandlungen
  • Hautalterung

Ästhetik und Medizin

Der Begriff ästhetisches Zentrum bezieht sich auf eine Struktur, in der Behandlungen durchgeführt werden, die genau darauf abzielen, das ästhetische Erscheinungsbild von Menschen zu verbessern. Insbesondere gibt es grundlegende Unterschiede zwischen ästhetischen Zentren und ästhetisch-medizinischen Zentren.

Das erste sind Strukturen, die von Branchenbetreibern betrieben werden, die durch ein dreijähriges Studium eine bestimmte Qualifikation erreichen, die ihnen dies ermöglicht (das zweijährige Diplom beinhaltet stattdessen den Titel einer einfachen Kosmetikerin). In diesen Zentren werden Behandlungen wie Haarentfernung, Massagen, Maniküre, Pediküre, Make-up usw. durchgeführt, d. H. Einfache und nicht-invasive Techniken, und es werden spezifische Maschinen verwendet, jedoch keine Geräte und / oder Vorrichtungen von ausschließlicher medizinischer Relevanz. Die Zentren für ästhetische Medizin sind echte Gesundheitsstrukturen, die daher den spezifischen Anforderungen der Regionen entsprechen müssen, denen sie angehören: In diesen Strukturen werden Fachkräfte mit Abschluss in Medizin und Chirurgie und professionelle Krankenschwestern sowie Fachärzte für Dermatologie und kosmetische chirurgische Behandlungen durchgeführt, Lebensmittelwissenschaft und natürlich ästhetische Medizin.

In Zentren für ästhetische Medizin werden medizinische Behandlungen durchgeführt, die darauf abzielen, das ästhetische Erscheinungsbild von Patienten zu verbessern oder morphofunktionelle Defekte zu korrigieren. Dazu werden medizinische Geräte (Füllstoffe, chemisches Peeling, Botulinumtoxin) und medizinische Geräte (Ultraschall, Radiofrequenz, Laser usw.) verwendet. ) von ausschließlicher medizinischer Bedeutung oder in einigen Fällen von Pflegepersonal, das für ihren Einsatz vorbereitet ist.

Basierend auf dem Gesagten unterscheiden sich die beiden Strukturtypen deutlich voneinander. Sie können jedoch integriert werden, wenn es eine Zusammenarbeit und professionelle Synergie zwischen den Betreibern gibt: In einigen großen und bekannten Wellness-Zentren werden sie beispielsweise mit rein ästhetischen Behandlungen (Sauna, Whirlpools, orientalische und andere Massagen usw.) sowie medizinisch-ästhetischen Behandlungen verbunden.

Gehen Sie zurück zum Menü